Bitcoins kaufen über Paypal – eine einfache Anleitung

Wer Bitcoins über Paypal kaufen möchte, kann aktuell lediglich auf eine Option zurückgreifen. Ausschließlich über die Trading-Plattform VirWox besteht nämlich die Möglichkeit, einen sicheren Bitcoin Transfer mittels PayPal durchzuführen. Der Grund dafür, dass andere große Handelsplattformen bisher von dieser Zahlungsvariante Abstand nehmen, besteht in diversen Betrugsfällen in der Vergangenheit. Die Besonderheit von VirWox besteht in dem Zusammenhang darin, dass die bei Paypal stets vorhandene Rückbuchungsmöglichkeit des Geldbetrages umgegangen wird. Dies geschieht, indem der Kunde zunächst über Paypal den Linden$ kaufen muss. In einem zweiten Schritt findet dann ein Umtausch in Bitcoins statt. Somit liegt das gesamte Rückbuchungsrisiko bei VirWox.

Wir möchten Sie gerne mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung darüber informieren, wie Sie Bitcoins per Paypal kaufen können.

01

Webseite von VirWox aufrufen

Der erste Schritt besteht darin, dass Sie sich auf die Webseite von VirWox begeben. Dazu geben Sie einfach im entsprechenden Browserfeld die Adresse: www. virwox.com ein. Anschließend landen Sie auf der Startseite von VirWox , auf der Sie beispielsweise aktuelle News abrufen oder am rechten Bildschirmrand auch die Kursentwicklung verschiedener Kryptowährungen betrachten können. Für Sie ist insbesondere der linke Teil des Bildschirms interessant, denn dort können Sie sich bei VirWox registrieren bzw. ein Konto eröffnen.

02

Kostenlosen Account bei VirWox anlegen

Den zweiten Step und auch die beiden weiteren Schritte müssen Sie nur unter der Voraussetzung durchführen, dass Sie noch kein Konto bei VirWox besitzen. Sollte dies hingegen der Fall sein, können Sie die folgenden drei Schritte unserer Anleitung überspringen und sofort zu Schritt 5 weitergehen. An dieser Stelle gehen wir daher davon aus, dass Sie bisher noch kein Konto bei VirWox besitzen. In diesem Fall klicken Sie am linken oberen Rand der Startseite auf den Menüpunkt „Noch nicht registriert?“ Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, auf welches wir im Schritt 3 jetzt näher eingehen.

03

Webseite von VirWox aufrufen

In dem neuen Fenster besteht Ihre Aufgabe nun darin, Ihre persönlichen Benutzerdaten zu erfassen. Dabei handelt es sich um die folgenden Felder, die Sie online in dem angezeigten Registrierungsformular ausfüllen müssen:

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse
  • Postleitzahl
  • Stadt / Ort
  • Region
  • Land
  • Telefonnummer (optional)
  • Bevorzugte Sprache

Darüber hinaus fragt VirWox nach der Verbindung zu einem Avatar, wobei diese Felder allerdings nicht benötigt werden. Nach der Angabe Ihrer persönlichen Daten müssen Sie noch anhaken, dass Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und darüber hinaus über das sogenannte reCAPTCHA bestätigen, dass Sie kein Roboter sind. Damit ist der erste Teil des Registrierungsvorgangs für Sie abgeschlossen.

04

Konto bei VirWox bestätigen und aktivieren

Nachdem Sie die zuvor in Schritt 3 geforderten Angaben gemacht haben, erhalten Sie umgehend von VirWox eine E-Mail. Innerhalb der Mail wird einerseits die Registrierung Ihres Kontos bestätigt und andererseits ein temporäres Passwort genannt. Darüber hinaus müssen Sie die gewünschte Eröffnung des Accounts bestätigen. Das temporäre Passwort sollten Sie möglichst umgehend ändern, zumal dieses lediglich für einen Zeitraum von 24 Stunden gültig ist. Die Änderung können Sie vornehmen, indem sich in Ihr neues Account einloggen. Dies geschieht durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und des temporäre Passworts. Anschließend klicken Sie auf den Menüpunkt „Passwort ändern“ und können dann das temporäre Passwort durch ein Passwort ersetzen, welches Sie sich individuell aussuchen können.

05

Einloggen in Ihren VirWox Account

Der fünfte Schritt besteht nun darin, dass Sie sich in Ihren VirWox Account einloggen. Dieser Schritt entfällt allerdings, falls Sie gerade erst ein neues Account angelegt haben, denn dann sind Sie aufgrund der zuvor beschriebenen Änderung des Passwortes ohnehin bereits im Konto eingeloggt. Dieser Schritt ist demzufolge nur notwendig, wenn Sie bereits zuvor ein VirWox Account besessen haben.

06a

Via Paypal Geld auf Ihr VirWox Account einzahlen

Der sechste Schritt unserer Anleitung gliedert sich in mehrere Teile, sodass wir an dieser Stelle mit 6 a beginnen. Ihre Aufgabe besteht in diesem Teilschritt darin, via Paypal Geld auf Ihr VirWox Konto einzuzahlen. Um dies zu tun, klicken Sie zunächst einmal am linken oberen Rand auf den Menüpunkt „Einzahlen“. Anschließend wählen Sie den gewünschten Betrag aus, den Sie gerne einzahlen möchten. Das dafür notwendige Feld finden Sie am unteren Rand der Seite. Nachdem Sie den entsprechenden Betrag ausgewählt haben, müssen Sie etwas rechts davon den Checkout mit Paypal vornehmen. Beachten Sie in dem Zusammenhang bitte, dass über Paypal nicht mehr als 400 Euro aufgeladen werden können.

06b

In Paypal einloggen und Zahlung bestätigen

Der nächste Teilschritt, den wir unter 6 b zusammenfassen, besteht darin, dass Sie sich in Ihr vorhandenes PayPal Konto einloggen. Natürlich setzen wir an dieser Stelle voraus, dass Sie bereits ein PayPal Konto besitzen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie diesen Schritt natürlich spätestens an dieser Stelle nachholen. Nach dem Einloggen in Ihr PayPal Konto bestätigen Sie die gewünschte Zahlung und somit ist diese Transaktion abgeschlossen.

07a

Guthaben auf Ihrem VirWox Account in Linden$ (SLL) wechseln

Der Schritt 7 a besteht nun darin, dass Sie zunächst einmal die erstellte Bestätigung kontrollieren, die aus Ihrer zuvor vorgenommenen Paypal Überweisung resultiert. Anschließend ist es Ihre Aufgabe, das auf Ihrem VirWox vorhandene neue Kontoguthaben in Linden$ zu wechseln. Dazu klicken Sie am linken Bildschirmrand unter der Rubrik „Wechsel“ auf den Button „EUR/SLL“.

07b

Betrag erfassen

Im nächsten Teilschritt müssen Sie in dem neuen Fenster, welches sich öffnet, nachdem Sie zuvor auf „EUR/SLL“ geklickt haben, den gewünschten Betrag erfassen. Die Berechnung findet an dieser Stelle automatisch statt. Sie geben also beispielsweise vor, dass Sie gerne 100 Euro verkaufen möchten. Anschließend klicken Sie auf dem rechts neben der Betragseingabe befindlichen Button „Weiter“.

07c

Auftrag prüfen und bestätigen

Nachdem Sie zuvor auf „Weiter“ geklickt haben, wird Ihnen der Auftrag mit den einzelnen Daten noch einmal angezeigt. Dort ist ausgeführt, welchen Euro-Betrag Sie verkaufen und gleichzeitig in Linden$ wechseln möchten. Ferner wird ebenfalls die enthaltene Provision genannt. Achten Sie bitte darauf, dass Ihnen – nachdem Sie auf „Weiter“ geklickt haben, unter Umständen eine Mitteilung bezüglich einer Wertänderung angezeigt wird. Diese Mitteilung müssen Sie nicht beachten, da es sich in nahezu allen Fällen ausschließlich um minimale Wertschwankungen handelt. Solche kleinsten Schwankungen beim Wert entstehen häufig innerhalb weniger Sekunden.

07d

Bestätigung der Auftragsausführung

Im nächsten Schritt wird Ihnen die Aufgabe und gleichzeitig die Ausführung des Auftrages angezeigt, also der Tausch von Euro in Linden$. Sie können auf dem Bildschirm jetzt sämtliche Auftragsdetails erkennen, wie zum Beispiel die Auftrags-ID, die gezahlte Provision, das Aufgabe- und Ausführungsdatum sowie natürlich den neuen Bestand an Linden$. Achten Sie allerdings darauf, dass die Auszahlung aus Sicherheitsgründen aufgrund einer mitunter manuell stattfindenden Überprüfung bis zu 48 Stunden dauern kann.

08a

Bitcoins kaufen und Linden$ verkaufen

Schritt 8 unserer Anleitung besteht nun darin, dass Sie den Bestand an Linden$ verkaufen, um die ursprünglich gewünschten Bitcoins zu erwerben. In diesem Fall müssen Sie zunächst einmal wiederum in der linken Spalte der Seite im Mittelbereich unter dem Menüpunkt „Wechseln“ die Kryptowährungen „BTC/SLL“ auswählen. Dies bedeutet, dass Sie gerne Linden$ in Bitcoin tauschen möchten. Anschließend geben Sie in der Auftragsmaske im Mittelbereich der Seite an, wie viele Bitcoins Sie gerne kaufen möchten. Wenn Sie den Gesamtbestand an Linden$ gegen Bitcoins eintauschen möchten, findet die Berechnung der Anzahl von Bitcoins automatisch statt. Anschließend klicken Sie auf den „Weiter“ und bestätigen damit den Auftrag.

08b

Bestätigung der Auftragsausführung

In diesem Schritt wird Ihnen der zuvor aufgegebene Auftrag bestätigt und dessen Ausführung angezeigt. In der linken Spalte am oberen Rand können Sie nun Ihren Kontostand in Bitcoins sehen. Meistens wird zudem ein kleiner Restbestand an Euro bzw. Linden$ angezeigt, was jedoch kein Problem darstellt. Auf jeden Fall haben Sie nun die Möglichkeit, sich die Bitcoins im nächsten Schritt auf Ihr eigenes Wallet übertragen zu lassen.

09

Bitcoins auf eigenes Wallet übertragen

Im letzten Schritt geht es nun darum, dass Sie den Bitcoin Bestand auf Ihrem VirWox Konto auf Ihr eigenes Wallet übertragen und somit den Bitcoin auszahlen lassen. Dazu klicken Sie lediglich auf „Auszahlen“ und können dann zunächst einmal angeben, wie viele Bitcoins Sie auf welches Konto auszahlen lassen möchten. Dazu ist es notwendig, Ihre persönliche Bitcoin Adresse, also den öffentlichen Schlüssel Ihres Bitcoin Wallet, anzugeben. Ebenfalls wird Ihnen zur Information die Höhe der Bearbeitungsgebühr angezeigt und es gibt einen Hinweis darauf, dass die meisten Bitcoin Auszahlungen sofort ausgeführt werden. Aus Sicherheitsgründen kann es jedoch passieren, dass eine manuelle Überprüfung stattfindet und die Auszahlung daher bis zu 48 Stunden dauern kann.

Nachdem Sie diesen Schritt absolviert haben, ist der gesamte Vorgang abgeschlossen und Sie haben auf dem zuvor beschriebenen Weg Bitcoin per Paypal gekauft.